Dieses Thema ist seit vielen Jahren im Stoffverteilungsplan der 4. Klassen fest verankert.

Immer ein großes Highlight für die Schüler ist der Besuch des Rathauses mit Führung durch die 2. Bürgermeisterin Jessica Euler. Leider war dieser in diesem Schuljahr aufgrund von Corona nicht möglich. Daher drehten die Lehrkräfte den Spieß einfach um und luden Frau Euler zum Besuch in die Klassenzimmer ein.

Sie sagte tatsächlich zu und am 1. Dezember war es dann soweit.

Jessica Euler erzählte viel über ihre Tätigkeitsbereiche und über viele Ämter, die es im Rathaus gibt. Auch das “goldene Buch” der Stadt und die Wandgemälde im großen Sitzungssaal, welche die Geschichte Aschaffenburgs darstellen, hat sie erwähnt. Anschließend zeigte und erklärte sie uns das “Rathaus von innen” anhand einer Bildershow, die Frau Widmann-Back eigens für diesen Zweck zusammengestellt hatte. Als nächstes durften die Schüler viele Fragen stellen. Zum Abschluss gab es noch ein Rollenspiel, in dem sie mit den Kindern eine Stadtratssitzung nachstellte.

Dies war ein sehr interessanter und lehrreicher Vormittag.