Update 05.03.2021

Distanzunterricht für Montag 08.03.2021 und Dienstag 09.03.2021

Die Stadt Aschaffenburg gibt folgendes bekannt:

Ab Montag, 08. März 2021 und Dienstag 09. März findet für alle Klassen aufgrund des Inzidenzwertes über 100 wieder Distanzunterricht statt.

Die Stadt Aschaffenburg und das Gesundheitsamt Aschaffenburg haben gemeinsam die Lage beurteilt. Das infektiologische Geschehen lässt danach weiterhin vermuten, dass die Infektionszahlen kommende in den kommendenTagen auf Grund von Meldeverzögerungen womöglich unter 100 liegt. Die Stadt Aschaffenburg erwartet am Wochenende die Bekanntgabe der Ministerialbeschlüsse aus der Kabinettssitzung in München. Anhand dieser und der Infektionszahlen wird am Dienstag bekannt gegeben, wie es ab Mittwoch für die Schulen und Kindertagesstätten weitergeht. Damit sollen auch die Eltern und die Schülerinnen und Schülern eine gewisse Planungssicherheit bekommen.

Die Schule bietet wieder weiterhin eine Notbetreuung an.

Maskenpflicht

Eine Pflicht, einen Mundschutz im Unterricht und auf dem Pausenhof zu tragen besteht weiterhin. Das Kultusministerium empfiehlt auch für Kinder das Tragen medizinischer Masken ( = OPMasken).

Ausnahme: Während des Stoßlüftens dürfen die Masken abgenommen werden, wenn alle Kinder an ihrem Platz sitzen bleiben. Der Rahmenhygieneplan vom Dezember 2020 gilt weiterhin.

Weitere Informationen und Hinweise zum Thema “Corona und Maßnahmen zum laufendem Schulbetrieb” und erhalten Sie immer aktuell unter: www.km.bayern.de